index,follow

Rollerfreunde Büdingen unterstützen Kampfrichter

14.04.2011 12:49

4 Großroller-Fahrer überwachen Radstrecken mit Kampfrichtern der DTU

Neu mit an Bord des Sparkasse Charity Triathlon Büdingen sind die Rollerfreunde Büdingen (www.rollerfreunde-buedingen.de).

Das ist eine Interessengemeisnchaft von Rollerfahrern, die sich in einer lockeren Gemeinschaft zusammengefunden haben. Unter einem Großroller verstehen die fast 250 Gleichgesinnten einen Motorroller ab 125 ccm Hubraum. Diese Maschinen sind bequem, sodass man auch - häufig mit den Sozias - unterwegs sein und auch mehrtägige Fahrten unternehmen kann.

Aufgabe der Rollerfreunde während des Triathlons ist die Unterstützung der Bundeskampfrichter in der 2. Bundesliga Süd sowie in den Hessenligen. Mit einem Kampfrichter als Sozius werden die Rollerfahrer auf der Radstrecke zwischen Büdingen und Rinderbügen die Radfahrer begleiten und Regelverstöße wie z.B. das Überfahren der Mittellinie kontrollieren.

Zurück