index,follow

Aktualisierte Wettkampfinformationen

04.03.2011 13:55

Änderungen an der Ausschreibung

Zur Information:

1. Lt. Auskunft der DTU und des HTV ist seit diesem Jahr das Tragen von Kompressionsbekleidung (Socken und Wadenstutzen) beim Schwimmen verboten. Bei der Oberbekleidung gibt es keine klare Richtlinie, da man das Material nicht unterscheiden kann (siehe auch DTU Sportordnung  § F.1.g. SpO).

2. Nach Beschluss des HTV-Vorstandes sind auf dem Gebiet des Hessischen Triathlon Verbandes auch Schwimmanzüge (neben den Neoprenanzügen) verboten. Mit diesen Schwimmanzügen sind die Jammer aus dem Schwimmsport gemeint.

Diese Änderungen wurden aktuell in die Ausschreibung übernommen.

Zurück